Seit Anfang Oktober 2019 laufen Maßnahmen zur Sanierung der Altablagerungsfläche, auf der sich seit Mitte der 60er Jahre die Sportstätte „Am Rehlberg“ befindet. Hintergrund der Maßnahmen ist eine umfassende Neugestaltung der Sportstätte mit dem Neubau eines Sportlerheims und der Neugestaltung der Freisportanlage. Zur Herrichtung der Fläche wurden in der Vergangenheit i.e.S. Boden, Schlacke und Bauschutt angeschüttet. Hierzu sind umfassende Erbau- und Abbruchmaßnahmen sowie Infrastrukturmaßnahmen erforderlich. Folgende Leistungen wurden durch die IGfAU erbracht:

Weiterführenden Standortuntersuchungen

  • Aufstellen eines Sanierungskonzeptes
  • Mitwirken im Genehmigungsprozess mit den zuständigen Fachbehörden
  • Rückbaukonzept Bestandsgebäude
  • Fachgutachterliche Begleitung der Rückbau- und Erdarbeiten
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination
  • Dokumentation

Unsere Leistungsbereiche

Zusammen mit unseren Kunden anspruchsvolle Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen aus den Bereichen Bau, Umwelt und Arbeitsschutz zu erarbeiten, steht bei uns im Mittelpunkt unserer Tätigkeit.
Leistungsbereich Bau.jpg

Bau

Mit dem Leistungsbereich BAU verbinden wir Aufgaben aus den Inhalten UMWELT und ARBEITSSICHERHEIT. Für Objekt- und Industrieanlagenwartung/ Instand- haltung sowie für Rückbau-, Umbau- und ...

Leistungsbereich Umwelt

Umwelt

Bauplanungs- und Flächenentwicklungsmaßnahmen beinhalten eine Vielzahl von Gesichtspunkten innerhalb des Leistungsbereiches Umwelt, die in engem Gefüge mit den Leistungsbereichen BAU und ARBEITSSICHERHEIT stehen. ...

Leistungsbereich Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit

Unter dem Leistungsbereich Arbeitssicherheit im Kontext BAU und UMWELT verstehen wir die Analyse von Gefährdungspotenzialen, die im Gesamtkonzept leistungsübergreifend das Ziel verfolgen, eine sichere und gesundheitsgerechte ...

Unsere Leistungen

Aktuelle Meldungen

Beginn der Abbrucharbeiten Theodorschacht Ibbenbüren

Im Januar 2021 haben die Rückbauarbeiten der Schachtanlage Theodor begonnen. Nach detailreicher Vorbereitung der Rückbauplanung und vorangegangener Schachtverfüllung im Jahr 2019 erfolgte die Baustelleneinrichtung der Abbruchfirma. Im Vorfeld der Abbrucharbeiten sind umfangreiche Prüfmaßnahmen zum Artenschutz sowie Schadstoffsanierungen der baulichen Anlagen erforderlich. Die Arbeiten sollen im März 2021 abgeschlossen sein. 

IGfAU wurde im Auftrag der RAG Anthrazit Ibbenbüren mit folgenden Ingenieurleistungen betraut:
  • Erstellung eines Rückbau- und Entsorgungskonzeptes,
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen für den Rückbau und der Flächenherrichtung,
  • Koordination des Arbeitsschutzes in der Planungs- und Ausführungsphase,
  • Statische Vorprüfung der gewählten Abbruchverfahren und baubegleitende Prüfung der Abbruchstatik;
    in Kooperation mit unserem Partnerbüro Ingenieurbüro Diekmann, Oberhausen,
  • Gestellung der örtlichen Bauüberwachung während der Bauphase.
Weiter lesen

Geotechnische Fahrbahnerkundungen LKOS

Für den Unterhaltungsbezirk Süd des Landkreis Osnabrück führt die IGfAU geotechnische Erkundungen für die Unterhaltung der Kreisstraßen durch.
Die Arbeiten werden sich über das gesamte Jahr 2021 erstrecken. Der Leistungsumfang beinhaltet dabei neben den Felduntersuchungen wie Kernbohrungen im Asphalt, Rammkernsondierungen, Bankett- und Gräbenbeprobungen die chemisch-physikalische Beurteilung der gewonnen Untersuchungsergebnisse.
Die fachtechnischen Auswertungen im Hinblick auf geotechnische und abfalltechnische Fragestellungen werden in gutachterlichen Stellungnahmen dargestellt.
Für die optimale Umsetzung des Projektes wurden Investitionen in die technische Ausstattung getätigt. Neben modernen Leitungsortungsgeräten zur sicheren Prüfung und Abgleich von erdverlegten Leitungen wurde eine fahrbare Absperrtafel nach RSA 95 und ZTV-SA erworben. Die Weiterentwicklung des Geräteparks sichert zukünftig die autarke Abwicklung ähnlicher straßengebundener Projekte mit schneller Umsetzungszeit.
Weiter lesen
Alle Meldungen

Mitgliedschaften

Die IGfAU® führt folgende personen- / firmenbezogene Verbandsmitgliedschaften:
Logo VDSI

Mitglied im Verband Deutscher Sicherheitsingenieure

Logo ITVA

Ingenieurtechnische Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V.

Logo BVB

Bundesverband Boden e.V.